Dr. Günther Schöffner

Den Change der letzten 20 Jahre in der Industrie durch Globalisierung und Digitalisierung hat Günther Schöffner nicht nur hautnah miterlebt, sondern in seinen jeweiligen Positionen verantwortlich umgesetzt. So kann er einen außergewöhnlich breiten Erfahrungsschatz aus der Praxis z.B. als Projektleiter von internationalen Projekten, Geschäftsführer, Group-CEO, Leiter von Konzern-Change-Teams oder Interimsmanager in Krisensituationen zurückgreifen. Diesen setzt er seit 2010 auch im Steinbeis-Verbund als Berater, Begleiter oder Trainer in mittelständischen Unternehmen oder im Coaching von Führungskräften ein.

Nach dem Grundsatz „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie“ ist ihm das Verständnis von aktuellen Management- und Führungsmethoden als profunde Basis für Veränderungsvorhaben sehr wichtig. Indem er seine Mandanten und Coachees mit praxisorientiertem Wissen befähigt, ist eine nachhaltige Entwicklung von Menschen und Organisationen möglich. Einen besonderen Fokus legt Günther Schöffner dabei auf eine veränderungsfreundliche Unternehmenskultur.

Treibende Kraft ist für ihn das stetige Streben nach Bestleitungen, d. h. eine Business Excellence. Seit mehr als 15 Jahren dient ihm hierzu das Excellence-Modell der EFQM als Leitfaden. Seit 2011 ist er auch Excellence Assessor der EFQM in Brüssel.